Winter Coppa

Hier ist der aktuelle Stand der Scuderia-Teams im rennrad-news.de Winterpokal. (Weinterpokalschulden sind Ehrenschulden, also: Räder putzen vom Coppa 13-14 muss noch nachgeholt werden. Warum haben wir für diese Saison noch keinen Preis ausgelobt?!)

Und hier gibt es auch eine Übersicht über alle angemeldeten Scuderia Fahrer.

winterpokal
winterpokal
winterpokal
winterpokal
winterpokal
winterpokal
winterpokal
winterpokal

9 thoughts on “Winter Coppa

  1. Pingback: Winter Coppa 2012-13: Scuderia Winterpokal | Scuderia Suedstadt

  2. Da ich gerade festgestellt habe, dass man sich nicht mehr für den Winterpokal bei RennradNews anmelden kann, dies aber bisher kaum Scuderisti gemacht haben (Schade, ihr seid doch alle Trainingsweltmeister), nehme ich das mal aus der Wertung heraus.

    • Nein, Nein. Wir benötigen auf jeden Fall noch einen vierten Mitstreiter. Und ich finde wir sollten den Winterpokal drin lassen.
      Ich kann z.B. nicht am Nikolauslauf teilnehmen. Und zwischen den Jahren bin ich im Urlaub. Es muss doch die Chancengleichheit gewahrt werden.
      Sonst beantrage ich einen Alterskoeffzient.

      • Leider ist es bei Rennradnews auf der Homepage nicht mehr möglich, sich einem bestehenden Team zuzumelden oder ein neues zu gründen. Ich weiß nicht, ob man sich als Einzelstarter noch anmelden kann.

  3. Ich denke auch, wir sollten den Omnium-Termin eher in den Februar oder so verschieben. Zum Einen haben wir schon 2 Dezember-Termine (Nikolauslauf und zwischen den Jahren), außerdem passt es nicht zur Grundlagenausdauerphase in des Lutschers strengen Trainingsplan (meinem latürnich auch nicht) und nicht zuletzt sollten wir wohl erst noch ein wenig Erfahrung auf der Bahn und im Pedalen wechseln gewinnen, damit wir dann auch schön hinterm Derny herpesen können/dürfen.

  4. Hallo Hauptquartier,

    geht es am Mittwoch 6.2. nochmal auf die Bahn? Laut Wintercoppa einer der Saisonhöhepunkte! Ich wäre dabei und freue mich, wenn es stattfindet!

    Andreas

  5. Pingback: Winterpsychose | Scuderia Suedstadt

  6. Pingback: Es geht wieder weiter! | Scuderia Suedstadt

  7. Pingback: WinterCoppa Update | Scuderia Suedstadt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *