Ausfahrten

Die Ausfahrten der Scuderia Südstadt

MeetUpPlanner & Co. - wo geht´s lang | wann und wo treffen wir uns

In den härtesten Phasen der Pandemie hatten wir unsere Ausfahrten zeitweise nur für unsere Mitglieder angeboten. Mittlerweile kann aber wieder jede/r mitfahren und jede/r ist willkommen. Seit einiger Zeit nutzen wir dafür unser Online-Tool „MeetUpPlanner“  zur Organisation unserer Ausfahrten, also auch für die Feierabendrunde (Di., 18 Uhr) und Sonntagsrunde (So., 10 Uhr).

Bitte beachtet: unsere Ausfahrten finden nur statt, wenn diese im MeetUpPlanner angeboten werden.

MeetUpPlanner HowTo

  • Im MeetUpPlanner werden die Ausfahrten angezeigt, die angeboten werden. Man kann sich mit dem MeetUpPlanner auch schon zu Ausfahrten „anmelden“. Das ist zwar nicht zwingend nötig, wir möchten aber alle Mitfahrer*innen bitten, sich über den MeetUpPlanner anzumelden, da es uns die Organisation am Treffpunkt erleichtert.
  • Eine Zeit lang brauchte man übrigens ein Passwort, um den MeetUpPlanner aufzurufen. Das ist jetzt aber nicht mehr so. Ihr könnt euch die Ausfahrten im Planner aktuell auch ohne Passwort ansehen und euch zu Ausfahrten anmelden. Nur das Eintragen von Ausfahrten behalten wir exklusiv unseren Mitgliedern vor.
  • Bitte beachtet, wenn ihr mitfahrt, unsere aktuellen Hygieneregeln und Sicherheitstipps.
  • Ihr könnt euch nur auf die Ausfahrten verlassen, die im MeetUpPlanner eingetragen sind. Wenn dort nichts steht (auch Di., 18 Uhr bzw. So., 10 Uhr), wird leider auch nichts angeboten. Wenn ihr dann trotzdem (ggf. zu mehreren) am Treffpunkt Severinstorburg steht, müsst ihr euch bitte selbst und auf eigene Verantwortung organisieren.
  • Unsere Guides können beim Anbieten einer Ausfahrt eine Höchstgrenze für Mitfahrer*innen festlegen. Bitte akzeptiert und respektiert diese Grenze uneingeschränkt, da sie meist aus dem persöhnlichen Gefühl der Guides entsteht, mit wie vielen Mitfahrer*innen sie sich in Bezug auf Ansteckungsrisiken wohlfühlen, vielleicht kleine Straßen/Wege befahren wollen oder auch die höhere Fahrsicherheit kleinerer Gruppen schätzen.

Wann wir uns treffen und wie schnell wir unterwegs sind

Die Tabelle zeigt einen Überblick unsere Ausfahrten bzw. was die „Kaffee-Styles“ bedeuten. Weitere Infos zu diesen und unseren Rennradtreffs in Köln folgen weiter unten.

AusfahrtWochentagUhrzeitTreffpunktNiveaus
ScuDiDienstag18:00 Uhr (Sommerzeit)Severinstorburg (Chlodwigplatz)Latte, Cappu, Espresso
ScuSoSonntag10:00 UhrSeverinstorburg (Chlodwigplatz)Latte, Cappu
Axel-RundeDienstag19:00 Uhr (Winterzeit)Uni-Bib (Universitätsstr./ Kerpener Str.)Latte, Cappu
ZwiftWochMittwoch20:00 UhrWatopiaLatte, Cappu, Espresso
U13 - KidsMontag16:00 UhrEierplätzchenKids

Latte, Cappu & Espresso – höher, schneller, weiter | eine Übersicht

LeistungsniveauTempo | DurchschnittDistanz in kmProfil in Höhenmetern
Latte Macchiato26 - 27 km/h60 - 80300 - 800
Cappuchino27 - 30 km/h70 - 100700 - 1.000
Espresso> 29 km/h70 - 100700 - 1.000

Der ScuDi - die Feierabendrunde

Wochentag: Dienstag
Startzeit: 18:00 Uhr (in der Sommerzeit)
Treffpunkt: Severinstorburg (Chlodwigplatz)

Unsere gesellige Feierabendrunde ist der beste Grund, auf der Arbeit mal pünktlich Schluss zu machen, Überstunden abzufeiern oder den Chef unverrichteter Dinge im Meeting stehen zu lassen.

Tauscht die Arbeitskluft gegen enganliegendes Lycra und pedaliert euch den Arbeitsstress gemeinsam von der Seele.

Wir starten jeden Dienstag um 18h von der Severinstorburg. Jeder ist herzlich eingeladen, wir versuchen, niemanden zurückzulassen.

Hier ein kurzer Bericht unsere Rennrad-Ausfahrten in Köln aus dem Lokalblatt „MeineSüdstadt.

Wenn wir es schaffen (kein Versprechen!) bilden wir am Start drei Gruppen die sich an der Fitness orienitieren: Latte, Cappu & Espresso .

Die Scuderia Suedstadt trifft sich am Chlodwigplatz in Köln
Dienstags am Chlodwigplatz - wahrlich ein buntes Treiben

Geht die Sonne langsam unter, gehen wir in die Kneipe. Das macht uns zur echten „Thekenmannschaft“. Hinterher noch auf ein Böll-Bier-Radler oder ein alkoholfreies Weizen in die Ubierschänke – dazu gerne ein Präsidenten-, Käseteller oder was sonst noch auf der reichhaltigen Karte steht.

Scuderia Suedstadt die Thekenmannschaft
Die Scuderia Südstadt - die Thekenmannschaft für Radsport in Köln

Unser ScuSo - Ortsschild- und Plaudersprintründchen

Wochentag: Sonntag
Startzeit: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Severinstorburg (Chlodwigplatz)

Eigentlich jeden Sonntag, 10:00 Uhr ab dem Severinstor, gehen wir auf eine mindestens 3-stündige Tour ins Kölner Umland (meistens Bergisches Land).

Frühstück im Bett und Sonntagsei sollten vorher erledigt sein, der Braten muss ggf. warten, zum Tatort sind wir dann aber rechtzeitig wieder zurück.

RTF-Teilnahmen oder andere umfangreichere Ausflüge können die Regelmäßigkeit dieses Termins beeinträchtigen. Wenn in den Terminen an einem Sonntag etwas anderes angekündigt ist (geänderte Abfahrtszeiten und Treffpunkte werden dann dort gesondert genannt) findet Ortsschild- und Plaudersprintründchen nicht, bzw. nur unter veränderten Bedingungen statt.

Der Waidmeister in Köln Anlaufstelle für die Scuderia Südstadt
Nach den sonntäglichen Ortsschild-Sprints geht es auf Kaffee und Kuchen in den Waidmeister

Knightriders auf der "Axelrunde" - unsere Winterrunde

Wochentag: Dienstag
Startzeit: 19:00 Uhr (Winterzeit)
Treffpunkt: Uni-Bib | an der Ecke Universitätsstraße / Kerpener Str.

Die Scuderia Suedstadt Rennradausfahrt Winterrunde

Lampen raus, Signalwesten an! In der Winterzeit fahren wir wöchentlich die Axelrunde durch Kölns Westen über´s Land nach Nörvenich und wieder zurück nach Köln. Die Strecke orientiert sich an dieser hier.

Bringt unbedingt gute Beleuchtung und gut sichbare Kleidung mit!

U13 Kids-Runde - Unsere Rennrad Ausfahrt für Kinder in Köln

Wochentag: Montag
Startzeit: 16:30 Uhr
Treffpunkt: Eierplätzchen in der Kölner Südstadt

Jeden Montag trifft sich eine Gruppe Scuderia-Kids am Eierplätzchen. Die Kinder nehmen auf dem Rennrad den rechtsrheinischen Rheinradweg unter ihre Räder. (Jemand Erwachsenes ist von uns übrigens auch dabei… Christian HWK).

Die Kids sind wirklich hartgesotten und fahren den Winter fast komplett durch. Das Training findet also so gut wie immer statt.

Wenn du mitfahren willst (oder dein Kind), komm gerne einfach zum Eierplätzchen oder schreibe eine Email an Christian: dakochi(at)gmx.de

.

Die "Winke-Touren" der Scuderia in Zeiten der Pandemie

Immer freundlich und mit Abstand. Die Winketour war eine temporäre Angelegenheit – doch weil es so schön war wollen wir diese nicht unerwähnt lassen. Mehr zur Winke-Tour.

Scuderia Suedstadt Winketour in Corona Zeiten - Foto: Peter Segeroth
Die "Winke-Tour" - der Name war Programm - Foto: Peter Segeroth

Fotos: u. a. von Robert Brands