Scuderia-Guide für Bergtraining im Flachland

Unser Sportdirektor Christoph wird in naher Zukunft viel Zeit in der norddeutschen Tiefebene verbringen und wohl leider seltener mit uns Bergisches und Eifel unsicher machen. Als Dank für seinen tollen Einsatz für die Scuderia haben wir ihm die folgende Anleitung gewidmet, mit der er sich im hohen Norden für unsere gefürchteten Höhenmetergemetzel fithalten kann.

 

Ein Gedanke zu „Scuderia-Guide für Bergtraining im Flachland

  1. Pingback: Flachland! – Ein kühnes Fahrradblog früher aus Köln, heute aus Hamburg

Kommentare sind geschlossen.