WANTED: Kettenhunde

Da fährt man nichtsahnend auf Mallorca die wunderschöne Auffahrt von Sa Calobra hinauf und was sehen unsere müden Augen auf dem vollgeklebten Schild hängen, das die Passhöhe anzeigt? Ein Scuderia-Aufkleber? Naja fast…

Da haben sich also Kettenhunde meines Logodesigns bedient. Schön, auf diese Art und Weise geehrt zu werden, es ist ja nun auch nicht komplett geklaut sondern einzelne Komponenten in einen anderen Kontext gesetzt oder ausgetauscht. Bin ich jetzt aber ein Internet- und Kopierschutzspießer, weil ich mich gleichzeitig ärgere, dass ich nicht gefragt wurde? Schließlich kann man uns recht einfach über diese Seite erreichen. Über die Kettenhunde konnte ich spontan im Internet leider nicht viel herausfinden; sind es also “nur” zwei Kumpels, die Rennen unter gemeinsamem Namen (und Logo) fahren? Oder doch eine ganze Horde norddeutscher (weil Leuchtturm o.ä.) Rennradfanatiker, die sogar die (zugegeben nicht selten befahrenen) letzten Winkel Südeuropas mit “ihrem” Logo bekleben? Wie auch immer: Wer als erstes einem Kettenhund begegnet und ihn dazu bringt, sein Logo nur noch mit Hinweis auf seine kreative Quelle (i.E. die Scuderia) zu verbreiten, der hat einmal Ortsschildsprint-anziehen bei mir gut (vorzugsweise am Berg 😉 ).

This entry was posted in Internet, Schnappschüsse by PaOle. Bookmark the permalink.

About PaOle

Capitano - Typ: Bergziege; Kölsch pro 100km: ein kleines mit Erdbeerjoghurt; Höchstgeschwindigkeit: 96,0 km/h; Spezialfähigkeit: Limbo; Größter Erfolg: Radfahrprüfung in der Grundschule bestanden (11.5.1992).

9 thoughts on “WANTED: Kettenhunde

  1. Ah, die Hesseköpp! Merci.
    Nä, die Jahresangabe muss Teil der Fälschung sein. Andernfalls müsste ich auch an Homöopathie, Telepathie etc. glauben. Ich hab das damals so gut wie frei Hand gezeichnet. Der RAdler, die Strahlen, die Schildform, die Radkette, der Horizont sprechen eine eindeutige Sprache.

  2. Gefunden: http://kettenhun.de/ !!!
    Das ist wohl der Henninger Turm…. auf der Homepage findet sich das Logo noch nicht. Daher erfolgte die Logoentwicklung sehr sicher nach Gründung dieser hessischen Radfahrer.

    • Ah! Jonas Holmes! Jetzt sehe ich erst, was du investigativ ermittelt hast! Also dann hast du das Ortsschild gut… Dafür müssen wir nur mal gemeinsam gondeln! (KÖnnten auch Piunkte im Winterpokal für dich drinsein! 😉 ).

  3. ich möchte nochmals auf Thema “eingetragene Marke” zurück kommen. In diesem Falle könnten wir bestimmt die Kohle für ne Weihnachtsfeier rausholen…. 😉

  4. Aus unserem Gästebuch:

    Olli wrote at 11.3.2014:
    Hallihallo liebes Scuderia Suedstadt-Team, habe jetzt erst Eure Nachricht auf unserer Seite gelesen, die Seite, wie Ihr gesehen habt, ist noch nicht so ganz ausgereift, das ist wohl war…aber Wir radeln halt lieber. Zum gekautem Logo…eine gewisse Ähnlichkeit ist durchaus vorhanden, unseres ist aber schöner, aber auch das ist Geschmacksache. Und wer von wem abgekupfert hat, das weiss nur der der es gemacht hat…aber egal, habe hier auch Worte benutzt die ein anderer vor mir schon verwendet hat. Freue mich auf den 1.Mai, aber vorsicht, das ist Kettenhundrevier und dementsprechend markiert und hier zeigen Wir wer das Wappen zu Recht auf der Brust trägt. Willkommen im Taunus, der Leithund

    PaOle wrote at 11.3.2014:
    Hallo Olli, “gewisse Ähnlichkeit”??? Unfassbar! Ich habe eigentlich Entschuldigungen als Antwort erwartet, keine Anschuldigungen: unfassbarer!

    Olli wrote at 12.3.2014:
    Hey, Du kochst das alles viel zu hoch, ich meine es geht um ein Logo, wenn Dir unseres gefällt ist das nur verständlich, uns gefällt das Eure auch ganz gut, bis eben auf die Details und darauf kommt es an, Ihr seid die Scuderia Südstadt und wir die Kettenhunde, gib mal Riktogramm Rennrad bei Google ein, da findest Du Dein/Mein Radler zu Hauf, ne Wappenvorlage gibts dort auch also was solls. Ich finde das beste was Euch passieren kann, ist dass das Wetter gut ist, Ihr solltet die Beine rotieren, es sind ja nur noch ein paar Wochen und da werdet Ihr auch unseren “Leuchtturm” sehen, es ist der Fernsehturm vom Feldberg, ganz am Ende von der Bergwertung. Und hier heisst es Blutgeschmack im Mund und Laktat in den Augen…sonst habt Ihr was falsch gemacht und die Kettenhunde heben fein das Beinchen…

    PaOle schreibt nun: Liebe Hunde an der Kette von Herrn Guttenberg,

    ich habe zunächst nicht sonderlich gekocht, sondern mich wie gesagt a) gefreut, dass euch unser Logo-Design zumindest in Teilen so gefallen hat, dass ihr diese kopiert habt und mich aber auch b) gewundert, dass man uns nicht wenigstens anstandshalber nach unserem Einverständnis gefragt hat o.ä.
    Hochgekocht ist es mir eher, als ihr unterstellt habt, ich könnte es ja auch abgekupfert haben. Zum Einen ist es nicht “nur” ein Logo. Abgesehen davon, dass ich viel Zeit in Ideen und das erfinden und erstellen des Logos investiert habe, identifizieren sich Kölner stark mit ihrem Stadtviertel, was auch in dem Logo zum Ausdruck kommt. Wir sind stolz auf die (Radfahrer-) Gemeinschaft, die wir hier geschaffen haben und natürlich ist das Logo ein zentraler Bestandteil unserer “Uniform”, die uns ganz platt an diese Gemeinschaft erinnert. Wenn ihr das für euch ähnlich handhaben wollt, dann ist das schön und gut, aber bitte versteht, dass ich gereizt reagiere, wenn man mir unterstellt, ich hätte das Design “abgekupfert” wenn es faktisch umgekehrt ist. Der Radfahrer ist NICHT irgendein Piktogramm und ihr habt nicht irgendeine Wappenvorlage verwendet, sondern unsere Wappenform, inklusive Sonnenstrahlen und Ketten-Lorbeerblättern übernommen. Dass ihr das gemacht habt ist ok und es ehrt mich wie gesagt, wobei es mir völlig egal ist, welches nun schöner ist oder nicht, natürlich bleibt euer Logo auch eine kreative Eigenleistung. Ich bin der Meinung, dass ich euch mit der Idee und Vorlage die Arbeit erleichtert habe und dass das keine Beschuldigungen sondern wenigstens eine kurze Nachfrage unseres Einverständnis zur Weiterverarbeitung oder auch eine kleine nettgemeinte Gegenleistung, wie z. B. das Wassertragen am 1.5. für meine Teamkollegen wert ist. Gerne würde ich euch am 1.5. unter eurem gehobenen Beinchen hindurch überholen, aber das werde ich wohl zeitlich nicht schaffen. Jetzt seh ich aber lieber zu, dass das Wetter gut ist und ich wieder die Beinchen rotieren lasse (das wünsche ich euch auch), anstatt mich hier im Internet rumzuärgern.

  5. Forts. von Kettenhun.de:

    Hi PaOle,
    hab gesehen und Du schriebst es auch auf unserer Seite, Du hast unsere Einträge gelöscht, hab leider davon nichts gespeichert, schien mir nicht besonders wichtig, daher kann ich die Konversation nicht mehr wiedergeben, kannst, wenn Du sie noch hast, dort einstellen wo es Dir beliebt und wir batteln uns dort weiter, muss sagen Du kämpfst mit fairen Mittel und das gefällt mir/uns.
    Und gerne können wir nach dem Henninger einen trinken, wir bringen Euch auch ein Wasser wärend Wir nen Äppler trinken…

  6. Hey PaOle,
    erst einmal wieder unsere vollste Hochachtung darüber dass Du Dich der Konversation stellst und Dich auch nicht scheust diese zu veröffentlichen.
    WIR haben EUCH nie unterstellt das Logo abgekupfert zu zu haben , das habt einzig und alleine IHR von uns behauptet und hier sage Ich Dir ganz persönlich , nur der, der abgekupfert hat, der weiss es am allerbesten von wem.
    Ein so schönes Wappen bereitet stundenlange Arbeit und Absprachen mit den Teamkollegen und auch wie schon geschrieben, gefällt uns Euer Logo und auch wir identifizieren uns mit unserer Heimat, in der die größte radlerrische Herausforderung der Feldberg ist, darum prangert auf unserem Wappen auch kein Leuchtturm sondern der Fernsehturm vom Feldberg, das Symbol unserer Heimat.
    Eure Homepage macht einen sehr professionellen Eindruck, wobei die unsere sich schon seit einiger Zeit im Aufbau befindet, wie gesagt, haben es mit PC-Technik nicht so besonders, aber wer weiss wie unsere Seite in naher Zukunft aussehen wird, oder wie Eure aussehen wird…vielleicht wie unsere oder doch unsere wie Eure, alles verschwimmt und wird eins, wie ein Ausflug ins Blaue.
    Aber Wir die Kettenhunde wären nicht die Kettenhunde würden sie nicht auch über einen dicken Hund hinwegsehen und so bieten sie die Zusammenarbeit an, da Eure Seite so schön ist und wir auch gerne ein solche hätten fragen Wir ob Ihr nicht Interesse habt uns eine zu erstellen.
    Ach noch was großes Lob von unseren Kettenhündinen für Eurer Winterwappen, sie fanden es niedlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *