Teamsitzung auf Älex Sofa

Da die ersten Rennhärte gesammelt wurde, stand Freitag der 13. ganz im Zeichen der Vorbereitung auf das nächste große Scuderia-Ereignis: Rad am Ring. Am späten Nachmittag wurden also zunächst ein paar Carbon-Laufradfahrer auf der Flughafenrunde vernascht und Stefan gab seinen Einstand als unnachahmliches Berg-Moped. Älex und Günter hielten sich wacker im Windschatten, ich hingegen verwies auf die Regenerationszeit im Trainingsplan und ließ die anderen fahren… und warten.

Auch wenn dieses Bild Axel zeigt, sei lobend erwähnt, dass Älex noch am Dienstag zuvor in Valencia beim Stierkampf weilte und uns schon Freitag lecker begrillte. Über die Herkunft des Fleisches will ich keine weiteren Vermutungen anstellen. Grillen will aber für Rad am Ring auch unbedingt trainiert werden, deswegen durfte diese Disziplin keinesfalls ausgelassen werden.

Zuletzt taten wir noch etwas um unserer Konkurrenz am Nürburgring endgültig davon zu fahren und prägten uns schon mal die Ideallinie auf Fuchsröhre und Hoher Acht ein. Älex PS3 samt Gran Turismo 5 sei dank.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *