Jedermannrennen in Polch – Basti verpasst die Riesenkekse als 3. nur knapp

Beim gestrigen Jedermannrennen in Polch konnten unsere Scuderisti überzeugen. Fabian setzte sich in der letzten Runde ab, konnte aber kurz vor dem Ziel abgefangen werden. Beim Zielsprint konnte sich dann Basti durchsetzten und belegte einen sehr sehr starken dritten Platz. Das wellige Terrain lag unseren Fahrern und so war das erste Rennen unseres Teams in diesem Jahr sehr erfolgreich! Wir freuen uns auf die kommenden Rennen!

One thought on “Jedermannrennen in Polch – Basti verpasst die Riesenkekse als 3. nur knapp

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *