Einmal Feierabend mit alles drauf

Ich habe zwar den ersten, letzten und einzigen Ortsschildsprint trotz größter Anstrengungen nicht gewinnen können (Glückwunsch an Christian…), bin aber trotzdem immer noch völlig euphorisiert von der gestrigen Feierabendrunde. Die sind wir gemeinsam mit Mollinho und Konsorten von meine-suedstadt.de gefahren.

Da war einfach alles dabei, was das Rennradherz begehrt: Nette Gesellschaft, ein kleines Peloton, ein Bergsprint am Rösberg, feinste Navigation von Höfi, ein finales Ortsschild und last but not least ein Höhenprofil das aussieht wie… nein, keine Diätportion Toblerone, das ist doch glasklar der etwas abgebrochene Kölner Dom!

Dieser großartige Spaß ist auf jeden Fall wiederholungspflichtig und wird daher nun regelmäßig im Terminkalender (s. rechts) stehen. Vergesst also zukünftige Gehaltserhöhungen und Überstunden. Macht statt dessen Dienstags mal früher Schluss und schließt euch so gegen 18h der Feierabendrunde an!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *