Bahnrad in Fernost

Eurosport durfte Francois Pervis beim Keirin-Rennen in Japan begleiten. Von deren Trainingsmethoden können wir uns ja noch was abschauen. Und von Pervis Oberschenkeln tät ich auch was nehmen.

Diese sehenswerte Reportage kam dabei rum:

2 Gedanken zu „Bahnrad in Fernost

  1. Echt interessant – andere Länder andere Sitten, würd ich sagen. Mir würde so einen orangener Kugelhelm reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.